Ägypten
Thema

Artefakte, Pyramiden und ägyptische Gottheiten

Werbung

Wer hat Lust auf eine Ausgrabung in Ägypten? Aber vorsicht, die Artefakte und damit verbundenen Gottheiten haben es in sich. Bürgerkrieg, Mord und das Teilen des eigenen Körpers mit einer ägyptischen Kriegsgöttin stehen den Heldinnen und Helden dieser Bücher im Weg. Aber schaut selbst:


 

Inepu von Roxane Bicker

Inepu: Die Herren des Schakals – Roxane Bicker

München, 1889: In der Glyptothek wird eine mysteriöse Maske entwendet, die den Totengott Anubis darstellt, der Kurator ermordet und wie eine altägyptische Mumie drapiert. Der Direktor des Museums betraut Rosa und Daisy mit diesem Fall, zwei private Ermittlerinnen, ohne die Gendarmerie zu informieren. Um kein Aufsehen zu erregen, sollen sie den Mord aufklären und vor allem die Maske zurückholen. In fünf Tagen findet eine wichtige Ausstellung statt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, in dem die zwei Frauen schauerliche und überraschende Entdeckungen erwarten – und ein Ritual, das Opfer fordert. Ein mystischer Detektiv-Krimi im München des 19. Jahrhunderts.

Band 1 aus der Reihe Die Herren des Schakals

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


 

Aset: Die Herren des Schakals 2 von Roxane Bicker

Aset: Die Herren des Schakals 2 – Roxane Bicker

Ägypten, 1889: Frischvermählt will Rosa ihren Vater an seiner Ausgrabungsstätte in Assuan besuchen, um ihren Mann vorzustellen. Ihre Freundin Daisy begleitet sie, deren Mann Lord Candelet, Carl Wilhelmi, Ägyptologe, und der Arzt Franz Gattenbrink.
Doch am Zielort angekommen erfahren sie, dass Rosas Vater verschwunden ist. Auf ihrer Suche geraten sie immer tiefer in ein Gewirr aus Grabräuberei, Geheimbünden, Diebstahl und Mord – und in mystische Grenzregionen.

Ein Abenteuer in der ägyptischen Wüste, mit dem außergewöhnlichen Münchner Ermittlerduo Rosa und Daisy.

Band 2 aus der Reihe Die Herren des Schakals

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


 

Desert Gods: Sonnenzorn von Lisa Nevermore

Desert Gods: Sonnenzorn – Lisa Nevermore

5000 Jahre lang war die Seele der ägyptischen Kriegsgöttin Sachmet eingesperrt.
Bis jetzt.

Nach ihrer Befreiung landet sie in Evies Körper, der eindeutig zu klein für zwei ist. Angelockt von Sachmets ungeplanter Reinkarnation macht der Chaosgott Seth seinem Titel alle Ehre und stellt Evies Leben vollends auf den Kopf. Evie bleibt keine Wahl: Um gegen die Göttin in ihrem Inneren zu bestehen, muss sie seine Hilfe annehmen.
Doch während Evie damit beschäftigt ist, ihren Körper zu verteidigen, ohne dem arroganten Chaosgott den Hals umzudrehen, merkt sie nicht, dass eine viel größere Gefahr in den Schatten auf sie lauert.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


 

Der Stern des Seth von Amalia Zeichnerin

Der Stern des Seth – Amalia Zeichnerin

England, 1885. Lord Eavesfield erteilt einen Auftrag für eine Expedition: Ein Erfinder, ein Wissenschaftler, ein Archäologe, eine Journalistin und ein kriegsversehrter Sergeant sollen für ihn ein altägyptisches Artefakt finden ausgerechnet im Sudan, der von einem Bürgerkrieg zerrüttet wird. Doch was für Pläne hat ihr Auftraggeber mit diesem Artefakt?

Ein in sich abgeschlossener Steampunk-Abenteuer-Roman.

Link zur Leseprobe | Link zum Buchtrailer

Buch kaufen (externe Links)
Thalia | Amazon | genialokal

Related posts

Schaurige Buh-hu-Bücher für die Halloween-Zeit

Cathy

Queere Indie-Bücher Part 1

Cathy

Für die kalte Jahreszeit: winterliche und weihnachtliche Indie-Bücher

Cathy
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung