Neuerscheinung Februar 2021
Neuerscheinungen

Indie-Neuerscheinungen im Februar 2021

Werbung

Man merkt jetzt schon, bald ist Valentinstag.
Diese Neuerscheinungen stecken alle voller Liebe und Romantik.


Wanderpfade der Liebe von Münchner Schreiberlinge

Wanderpfade der Liebe – Münchner Schreiberlinge
Die blaue Blume und der goldene Topf symbolisierten die Liebe in der Romantik.
Wie erfährt ein moderner Mensch diese Zuneigung? Ist die Gefühlsregung noch modern?
21 Autor:innen nehmen die Leser:innen in 10 Prosatexten und 20 Lyrikwerken auf atmosphärische Reisen voller Sehnsucht und Hoffnung mit. Jedem Text wohnt ein Herz inne, das auf Wanderung durch Kunst, Spiel, Natur, Mensch und Maschinen geht.
Allererste Annäherungsversuche und Rückblicke aus bereits gesammelten Erfahrungen entführen die Leser:innen in die Tiefen von Unterwasserwelten, über Wälder und Wolken bis zum Mars hinaus.

Verkaufserlöse kommen den Verein KulturRaum München e.V. zugute.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Januarküsse von Emilia J. Bedford
Januarküsse – Emilia J. Bedford
Lizzy liebt American Football und vor allem ihr Team. Die New York Empires. Sie hat einen großen Traum: Eines Tages möchte sie eine eigene Sportsbar eröffnen, in der jeder seinen Sport feiern kann. Dafür macht sie auch jeden Job, der sich ihr bietet. Als Chauffeurin wird sie auf einmal für den Fahrdienst ihrer Football-Stars eingestellt. Um das zu feiern schleicht sie sich mit ihrer besten Freundin Gretchen in die angesagteste Sportsbar New Yorks. Dort stolpert sie betrunken auf den Schoß eines Unbekannten und gibt sich ihm gegenüber als die reiche Erbin Elisabeth aus. Als sie jedoch einige Tage später ihre Fahrgäste abholt, steigt auf einmal der Typ aus der Sportsbar ein und er ist gar nicht so unbekannt, wie sie anfangs angenommen hat. Schafft sie den Spagat zwischen der reichen Erbin Lizzy und der Chauffeurin Elisabeth?Der dritte Roman aus der Love is for everyone-Reihe von Emilia J. Bedford.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Desert Gods: Sonnenzorn von Lisa Nevermore
Desert Gods: Sonnenzorn – Lisa Nevermore
5000 Jahre lang war die Seele der ägyptischen Kriegsgöttin Sachmet eingesperrt.
Bis jetzt.Nach ihrer Befreiung landet sie in Evies Körper, der eindeutig zu klein für zwei ist. Angelockt von Sachmets ungeplanter Reinkarnation macht der Chaosgott Seth seinem Titel alle Ehre und stellt Evies Leben vollends auf den Kopf. Evie bleibt keine Wahl: Um gegen die Göttin in ihrem Inneren zu bestehen, muss sie seine Hilfe annehmen.
Doch während Evie damit beschäftigt ist, ihren Körper zu verteidigen, ohne dem arroganten Chaosgott den Hals umzudrehen, merkt sie nicht, dass eine viel größere Gefahr in den Schatten auf sie lauert.Buch kaufen (externe Links)
erhältlich ab 12. Februar


Milly con Carne von Carola Käpernick
Milly con Carne – Carola Käpernick
Unser Kennenlernen war ein Unfall. Ja, ihr habt richtig gelesen. Allerdings muss ich dazu sagen, ein glücklicher Unfall. Denn ich bin Maria, meinem neuen Frauchen, geradewegs vor ihre knallrote Vespa gerannt und hab sie direkt mit meiner Straße bekannt gemacht. Die Straße, auf der ich lebte, seit mein früheres Frauchen Silke auf unerklärliche Weise aus meinem Leben verschwunden war. Ich vermute ja, dass ihr Verschwinden was mit dem Schlägertypen zu tun hatte, bei dem wir gewohnt haben. Als er geschnallt hat, dass Silke nicht mehr zurückkommt, hat er mich kurzerhand vor die Tür gesetzt. „Hau ab, stinkende Töle!“ So eine Frechheit hat er mir hinterhergeschrien. Als wenn er mir das hätte sagen müssen. Wenn ich in der Lage gewesen wäre, die Tür selbst zu öffnen, wäre ich schon viel früher abgehauen. Vielleicht hätte ich Silke dann noch angetroffen und wir hätten uns zusammen, noch ein schönes Leben machen können. Jedenfalls hab ich meine Blähungen aus der Hölle noch ein letztes Mal bemüht, bevor ich die Wohnung dieses Barbaren verlassen hab. Davon hatte er bestimmt noch eine ganze Woche was.
Maria hatte gerade eine ähnliche Verabschiedung hinter sich, fand das aber nicht halb so schön wie Milly und hatte leider keine biologischen Waffen, die sie auf Abruf einsetzen konnte. Vermutlich stank ihr die Situation mit Lukas ohnehin mehr als ihm. Doch darüber konnte sie gar nicht mehr so viel nachdenken, denn sie musste sich um die verletzte Milly kümmern und brachte es nicht über sich, diese kleine süße Französische Bulldogge im Tierheim zu lassen. Also wurde sie Frauchen, lernte eine Menge über Hundefutter und dachte vor allem ziemlich oft an den Tierarzt Ben.
Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Habt ihr etwas fürs Herz gefunden?

Related posts

Indie-Neuerscheinungen im September 2021

Cathy

Indie-Neuerscheinungen im Oktober 2021

Cathy

Indie-Neuerscheinungen im Oktober 2020

Cathy
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung