Neu im November
Neuerscheinungen

Indie-Neuerscheinungen im November 2021

Werbung

In diesem Monat gibt es Fantasy-Bücher, eine Märchen-Adaption, einen Roman der in einem Vergnügungspark spielt, einige Thriller und Mystery-Bücher.


Die Ringe von Ector – Benjamin K. Hewett

Die Ringe von Ector – Benjamin K. Hewett

Magische Ringe, ein findiger Antiheld und eine tödliche Taverne

Teemus ist Beschaffungskünstler, kein Dieb. Mit dieser Auffassung steht er zwar ziemlich alleine da, aber solange er sich nicht erwischen lässt und seine Kinder ernähren kann, kommt er mit dem schlechten Gewissen zurecht.

Nur an diesem Abend läuft so gar nichts nach Plan: Teemus hat einen Mordhunger, ist völlig durchnässt und hundemüde. Er hat seine Tasche mit den „beschafften“ Waren verloren, den Unmut der Meuchelmördergilde auf sich gezogen und seinen letzten Penny auf den örtlichen Darts-Champion verwettet, obwohl er davon eigentlich Brot kaufen wollte.

Und so ist es einzig und allein seine Schuld, dass er schließlich hilflos am Kerzenleuchter der Taverne baumelt, als diese von den Meuchelmördern in Brand gesteckt wird. Es gibt nur noch eine Hoffnung für ihn: den mächtigen, magischen Ring in seiner Tasche und den naiven, jungen Paladin, auf den es die Gilde eigentlich abgesehen hat.

Der augenzwinkernde Auftakt zur Fantasy-Serie Der Dieb und der Paladin

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Pfad ins Dunkel – Michael Leuchtenberger

Pfad ins Dunkel – Michael Leuchtenberger

Dank seiner übersinnlichen Begabung wurde Caspar zum Anführer einer Geheimgesellschaft. Doch nach bitteren Rückschlägen fühlt er sich machtlos. Um zu alter Stärke zurückzufinden, begibt er sich auf eine Wanderung auf dem Appalachian Trail.
Auf dem gleichen Weg begegnen sich Elisabeth, Mona und Ove, die auf den ersten Blick wenig miteinander verbindet. Als sie auf Caspar treffen, wird aus ihrer gemeinsamen Reise ein surrealer Trip, auf dem sie schließlich ums nackte Überleben kämpfen …

Caspar ist bekannt aus Caspars Schatten.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Das Lied des Herbstmondes – Christina Löw

Das Lied des Herbstmondes – Christina Löw

Die Macht der Musik
Der Ruf der Magie
Die Eulen in der Nacht

Oma Thea soll eine Wicca gewesen sein?
Carolin ist mehr als skeptisch, als sie an ihrem 16. Geburtstag eine Nachricht von ihrer verstorbenen Großmutter erhält. Neugierig ist sie trotzdem. Zwischen Klassenarbeiten und Musical-Proben, Geistervögeln und verwirrenden Visionen macht sie sich auf die Suche nach ihrem magischen Erbe. Allerdings dürfen ihre Eltern nichts davon erfahren – strikte Anweisung ihrer Oma.

Was als magisches Abenteuer beginnt, führt Carolin bald auf dunkle Pfade, und schließlich muss sie sich entscheiden: Was ist ihr die neu gewonnene Macht wert?

In »Das Lied des Herbstmondes« betrachtet Christina Löw die düstere Seite von Jorinde & Joringel und erzählt in einer modernen Fabel über das Wesen der Magie, wie die Hexe des Grimm’schen Märchens entstand.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Crow Kingdom – Tino Falke

Crow Kingdom – Tino Falke

In einem Vergnügungspark zu arbeiten war für Jessica immer ein Traum, doch nach über zehn Jahren zwischen Achterbahnen und Fast-Food-Restaurants ist sie es leid, im Rabenkostüm zu tanzen und den Gästen mit aufgesetztem Lächeln eine heile Welt vorzugaukeln. Wie die anderen Angestellten hasst sie ihre Arbeit, den Park und den Besitzer – so sehr, dass sie beschließen, den schönsten Ort der Welt in Schutt und Asche zu legen.

Während die Planung für den Tag der Zerstörung läuft, wird Jessica nicht nur unerwartet mit der Rückkehr einer Ex-Freundin und eines Jugendfreundes konfrontiert, sondern auch mit ihrer ganz persönlichen Verbindung zum Park. Denn wer für eine bessere Zukunft sorgen will, muss sich früher oder später der eigenen Vergangenheit stellen.

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Der Schmerzkünstler – Frank Esser

Der Schmerzkünstler – Frank Esser

Nach einem tragischen Verkehrsunfall verlor Lukas Sontheim seine Frau und Tochter. In seiner Trauer begann er zu trinken und wurde schließlich acht Monate später aus dem Polizeidienst entlassen.

Eigentlich möchte Lukas Sontheim nach seinem sonntäglichen Besuch bei seinen Eltern nur nach Hause fahren, als plötzlich eine spärlich bekleidete Frau auf die Fahrbahn läuft. Während er der Unbekannten zu Hilfe eilt, macht er eine furchtbare Entdeckung: Das Gesicht der jungen Frau ist auf grausame Weise entstellt worden. Genau wie bei seinem letzten großen Fall vor sechs Jahren. Noch bevor Lukas etwas unternehmen kann, wird er von hinten niedergeschlagen. Als er wieder zu sich kommt, ist die Frau verschwunden.

Hat er sich die Frau nur eingebildet? Seine ehemaligen Kollegen auf dem Polizeirevier wollen ihm nicht so recht glauben, denn den damaligen Serienkiller, Georg Laumann, hatte Lukas selbst geschnappt. Laumann erhängte sich noch vor Prozessbeginn in seiner Zelle. Was, wenn es einen Nachahmungstäter gibt? Oder ist Laumann am Ende sogar unschuldig gewesen? Lukas Sontheim beschließt, selbst zu ermitteln, jedoch ohne zu wissen, dass der Serienmörder die Frau als Botschaft an Sontheim geschickt und das Spiel gerade erst begonnen hat.

Der Auftakt der Lukas-Sontheim-Thriller-Reihe ist ein in sich geschlossener Fall. Der Thriller ist eine Neuauflage und erschien ursprünglich unter dem Titel Boshaft.

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Der Geist eines Psychopathen – G.S. Foster

Der Geist eines Psychopathen – G.S. Foster

Die Geister der Vergangenheit sind erwacht … und sie wollen blutige Rache …

Die in Ungnade gefallene Enthüllungsjournalistin Penny Archer nimmt aus Verzweiflung und Geldnot einen ganz speziellen Job an. Sie soll als Ghostwriter die Memoiren des alternden Bestsellerautoren Walther Coogan schreiben.
Als sie sich dafür auf den Weg nach Hawaii macht, wo der menschenscheue Autor in einem alten Strandhaus bereits an dem Buch arbeitet, ahnt sie nicht, welche Hölle sie hier bald durchleben muss.
Coogan besitzt eine düstere Vergangenheit, in die nun auch Penny während ihrer Arbeit an dem Buch unfreiwillig mit hineingezogen wird.
Während sie versucht, das tödliche Geheimnis des Autors zu lüften, ereignen sich im Strandhaus seltsame Dinge. Bildet sich Penny dies alles nur ein oder sind die alten Geistergeschichten, die man sich über das Haus erzählt, am Ende doch wahr?

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Tiefschwarze Schuld – Thomas Matiszik

Tiefschwarze Schuld – Thomas Matiszik

Markus Lewin, ein Gerichtsvollzieher, begeht Selbstmord. Chefarzt Professor Hugo Mallen springt vom Dach des Dortmunder Klinikums. Während Lewins Witwe auf eigene Faust die Hintergründe des Todes ihres Mannes nachgeht, beauftragt Theresa Mallen Corinna Dupont – eine desillusionierte ehemalige Polizistin mit messerscharfem Verstand – die Wahrheit über den Tod ihres Mannes herauszufinden. Die Spuren führen durch die dunklen Quartiere des Ruhrgebiets, hinein in die Machenschaften eines Kinderhändler-Rings, bishin zu Verstrickungen auf höchster Ebene.

„Tiefschwarze Schuld“ ist der Auftakt der Corinna-Dupont-Reihe. Zunächst separat erscheinende Stränge verweben sich; überraschende Wendungen lösen ein fulminantes Finale aus, bei dem keine Fragen offenbleiben; doch jede Wahrheit hat ihren Preis!

Der Auftakt der Corinna-Dupont-Thriller-Reihe ist ein in sich geschlossener Fall.

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Arden: Kampf um Anurin – Antje Niendorf

Arden: Kampf um Anurin – Antje Niendorf

Parallel zur Erde existiert eine zweite Welt – Anurin, Heimat der Magier und Krieger. Und diese Welt ist in größter Gefahr. Burkor, der grausame Herrscher, hat sich nach Jahrhunderten der Verbannung erneut erhoben. Mit seinen Söldnern will er einen gewaltigen Krieg anzetteln und Anurin samt seiner Völker und fantastischen Wesen dauerhaft seiner Knechtschaft unterwerfen.
Die 16jährige Arden lebt auf der Erde, wo sie im altmodischen Uhrenladen ihrer Tante arbeitet. Sie ist eine Einzelgängerin, aufgewachsen in einer lieblosen Familie. Schon immer hatte sie das Gefühl, auf seltsame Weise anders zu sein. Eines Abends geschehen im Uhrenladen merkwürdige und furchteinflößende Dinge. Doch unverhoffte magische Hilfe ermöglicht ihr die Flucht vor der drohenden Gefahr. Und Arden folgt dem Ruf ihres leiblichen Vaters, von dem sie von ihrer magischen Bestimmung und einer gefahrvollen Reise erfährt …

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Das Dorf: Ceara – Ben Kohler

Das Dorf: Ceara – Ben Kohler

Ein Dorf in den Bergen.
Abgeschieden, versteckt, autark.

Schon immer leben dort 101 Menschen. Wird ein neues Dorfmitglied geboren, muss der Älteste durch die Hand seines Sohnes sterben.

Die Bewohner glauben, dass schreckliche Dinge geschehen werden, würde sich an dem Ritual, das seit mehr als fünfhundert Jahren besteht, etwas ändern.

Maria ist kurz vor der Niederkunft und Kian bereitet sich darauf vor, von seinem Sohn Liam getötet zu werden. Aber Kian hütet ein Geheimnis, das alles infrage stellt, wofür das Dorf und seine Bewohner stehen. Für den sensiblen Liam, der von seinem Vater so gut wie möglich auf das Ritual vorbereitet wurde, wird dieses Geheimnis zur schwersten Prüfung seines Lebens.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Ihr wollt noch mehr Spannung? Dann sind vielleicht die Crime-Time-Bücher oder die Halloween-Tipps etwas für euch.

Related posts

Indie-Neuerscheinungen im September 2021

Cathy

Indie-Neuerscheinungen im Oktober 2021

Cathy

Indie-Neuerscheinungen im Oktober 2020

Cathy
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung