Absturz unter Drachenfeuer – Thorsten Hoß

Absturz unter Drachenfeuer von Thorsten Hoß [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Fünf Astronauten und ihr Schiff auf geheimer Mission entdecken eine Anomalie, die nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten gar nicht existieren dürfte. Noch während ihrer Notlandung auf einem lebensfreundlichen Planeten kommt es zu dem ersten Toten unter ihnen und die Überlebenden müssen damit fertig werden, dass sie ihre Heimat wohl nie wieder sehen werden. Doch langsam erkennen die Gestrandeten, dass in einer Welt, an deren Himmel Drachen fliegen, selbst der Tod manchmal nur der Anfang ist. So beginnen die Abenteuer der Crew der Sirius7 in der fantastischen Welt Lunaria.

Link zur Leseprobe

Band 1 der Lunaria Reihe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Kurzvita
Thorsten Hoß wurde in den Siebzigerjahren geboren und wuchs im Rheinland auf, wo er heute noch lebt. Dort machte er Abitur, studierte und erlangte auch seine staatliche Anerkennung als Erzieher. Mit Legasthenie geschlagen, brauchte es sehr lange, bis aus seiner Liebe zu Geschichten eine Leidenschaft zum Schreiben wurde. Doch schon in seiner Schulzeit war er begeisterter Rollenspieler und erschuf seine eigenen Geschichten und Welten. Im Rahmen seiner pädagogischen Arbeit entwickelte er zudem das Rollenspielsystem Lunaria und die gleichnamige Welt, bevor er begann, seine Lunariaromane zu schreiben.

Zur Website des Autors

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung