Das Dorf: Ceara – Ben Kohler

Das Dorf: Ceara – Ben Kohler Werbung

Klappentext/Beschreibung
Ein Dorf in den Bergen.
Abgeschieden, versteckt, autark.

Schon immer leben dort 101 Menschen. Wird ein neues Dorfmitglied geboren, muss der Älteste durch die Hand seines Sohnes sterben.

Die Bewohner glauben, dass schreckliche Dinge geschehen werden, würde sich an dem Ritual, das seit mehr als fünfhundert Jahren besteht, etwas ändern.

Maria ist kurz vor der Niederkunft und Kian bereitet sich darauf vor, von seinem Sohn Liam getötet zu werden. Aber Kian hütet ein Geheimnis, das alles infrage stellt, wofür das Dorf und seine Bewohner stehen. Für den sensiblen Liam, der von seinem Vater so gut wie möglich auf das Ritual vorbereitet wurde, wird dieses Geheimnis zur schwersten Prüfung seines Lebens.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Ben Kohler

Kurzvita
Ben Kohler, 1982 in Illertissen geboren, arbeitet hauptberuflich als Digital Product Consultant in München. In frühen Jahren absolvierte er ein Volontariat bei der Illertissen Zeitung und arbeitete dort anschließend einige Zeit als freier Redakteur. Er schreibt Kurzgeschichten, die er auf seinem Blog veröffentlicht. Im August 2019 erschien sein erstes Buch »The Agile Attitude«. Zwei Romanveröffentlichungen sind für 2021 geplant.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung