Die kleine Wolke Fuji – Medra Yawa

Die kleine Wolke Fuji von Medra Yawa [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Habt ihr schon einmal nach oben gesehen? Dort oben zu den Wolken und den Sternen? Und habt ihr euch schon einmal gefragt, warum es regnet und wohin die meisten Wolken danach verschwinden?
Lernt doch die kleine Wolke Fuji auf ihrem Abenteuer durch den Himmel kennen!

Die kleine Wolke Fuji erwacht im Himmel zum Leben und sucht nach seinem Sinn im Leben. Dabei lernt es unter anderem die vergessliche Sonne und die hilfreichen Sterne kennen, die die Wolke auf ihrer Reise durch die Lichtschwankungen des Himmels begleiten.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Medra Yawa

Kurzvita
Träumerin. Katzensklavin. Zwillingsmom. Berlinerin. Sprachenbegeisterte. Psychologiestudentin.
Medra Yawa ist eine im Jahr 1993 geborene Autorin, die immer eine Geschichte parat hat. So kam es auch, dass sie seit 2019 ihre ersten beiden Bücher zu Merichaven veröffentlichen konnte und an zwei Anthologien teilnehmen durfte. Außerdem sind bereits weitere Bücher in Arbeit.
In ihrer Freizeit lernt sie gern Japanisch und ist Spielen wie Munchkin nicht abgeneigt.

Zur Website der Autorin

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung