Die Komplizen des Todes – Kirsten Sawatzki

Die Komplizen des Todes von Kirsten Sawatzki Werbung

Klappentext/Beschreibung
48 Leichen werden in einem Container aufgefunden – ohne Papiere, ohne Fahrer und ohne erkennbaren Grund.
Kommissarin Laura Braun und Gerichtsmedizinerin Elena Salonis stehen vor einem Rätsel: Handelt es sich um einen Unfall, ein tödliches Virus oder doch um ein gewaltiges Verbrechen?
Die Ermittlungen ziehen die beiden Frauen immer tiefer hinein in einen Sog aus menschlichen Abgründen und grenzenloser Gier. Und zu allem Überfluss tritt auch Elenas Ex-Freund wieder in ihr Leben …

Link zum Buchtrailer

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Kirsten Sawatzki

Kurzvita
Kirsten Sawatzki, geboren in Bad Dürkheim und aufgewachsen in der Pfalz, begann nach der Schule eine Ausbildung zur Tierarzthelferin und war in diesem Beruf noch weitere 10 Jahre tätig. Danach wechselte sie zu einem Automobilzulieferer, wo sie bis heute im Bereich Qualitätssicherung tätig ist. 2017 gehörte sie zu den Preisträgern der Wieslocher Kriminacht mit ihrem Roman »Gottesbrut«. Sie ist Mitglied der Autorenvereinigung »Mörderische Schwestern e.V.«. Zu ihren literarischen Vorbildern gehören Tess Gerritsen und Simon Beckett. Kontoussias.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung