Die Schwarmkönigin – Ryek Darkener

Die Schwarmkönigin von Ryek Darkener [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Geschichten aus der Welt nach dem Letzten Krieg – Die Schwarmkönigin
Die Jahre 38 – 45

Die siebzehnjährige Guja hat in ihrem Leben schon einiges durchgemacht. Aufgezogen von den Yu-xarren, die für den Tod ihrer Eltern verantwortlich sind. Zu unangepasst, um in deren Clans Karriere zu machen. Und – da zur Hälfte ein Erdenmensch – eine der meistgehassten Spezies in der Liga Raumfahrender Völker.

Leute, die sie nicht kennt, retten sie vor einer Gefahr, von der sie nicht weiß. Guja lernt, dass selbst Freundschaften oft nur Bündnisse auf Zeit sind. Dass niemand in diesem Universum etwas gibt, ohne einen Preis dafür zu verlangen. Dass es die eigene Entscheidung ist, ob man ihn bezahlen will.

Ein Teil der Geschichten aus der Welt nach dem letzten Krieg

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Kurzvita
Ryek Darkener ist seit geraumer Zeit in virtuellen Welten unterwegs. Das Schreiben begann er 2007 mit Fan-Fiction Kurzgeschichten, die sich auf ein Online-Spiel beziehen. Im Laufe der Zeit kamen eigene Themen dazu.
Ryek schreibt Science Fiction, urban Fantasy, Mystery. Sein großes Projekt ist die dystopische Saga „Geschichten aus der Welt nach dem Letzten Krieg“.

Zum Twitteraccount des Autors

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung