Ein Dorf namens Mistletoe – Kathi Unterberg

Ein Dorf namens Mistletoe von Kathi Unterberg Werbung

Klappentext/Beschreibung
Percy Frost und Eloisa Blaze hatten vor Jahren ihre Verlobung angekündigt, die allerdings nie tatsächlich stattfand. Nun jedoch stehen die Dinge anders: Percy kehrt über Weihnachten nach Mistletoe zurück und das ganze Dorf bereitet vor, was ihnen vor Jahren versprochen wurde: die große Verlobung. Eloisa und Percy ist klar, sie müssen dem Treiben endlich ein Ende setzen.
Als Percy jedoch nach Hause kommt, schwindet sein Wunsch die Farce zu beenden, mit jeder Sekunde, die er in Eloisas Nähe verbringt. War sie schon immer so schön gewesen? So wild und freimütig, lieb und charmant?
Kann es sein, dass er sich plötzlich tatsächlich mit ihr verloben will? Doch da sind noch Eloisas eifersüchtiger Bruder George und der Sohn des Vikar, der Eloisa durchaus zugetan zu sein scheint.
Was Percy jetzt braucht, ist ein Weihnachtswunder. Und die Hilfe eines Dorfs namens Mistletoe.

Buch kaufen (externe Links)
erhältlich ab 14. Dezember

Kathi Unterberg

Kurzvita
Kathi lebt und arbeitet mit Mann und Kind in Berlin.
Nach einer Ausbildung zur Grafikerin und Drehbuchautorin, arbeitete sie in der Redaktion eines großen deutschsprachigen Kinoportals und verfasste dort mehr oder minder interessante Nachrichten, sinnlose Fakten und wortgewaltige Rezensionen.

Kathi schreibt Bücher für die Seele; zuckersüße, ironisch angehauchte, Heile-Welt-Romanzen in historischem Ambiente. Geschichten, keine Geschichtsbücher, denn das können andere ohne Zweifel besser.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung