Finger weg! Pollys Aufzeichnungen – Dani Aquitaine

Finger weg! Pollys Aufzeichnungen von Dani Aquitaine Werbung

Klappentext/Beschreibung
Polly ist eine Amazone mit Leib und Seele – und sie hat es nicht leicht: Nicht nur, dass ihre uneinsichtige Schwester ihr das Leben schwer macht, weil sie es mit den Regeln der Amazonengemeinschaft Themiskyra nicht so genau nimmt, wird Polly zu allem Überfluss auch noch von Plünderern verschleppt und muss sich mit dem jungen Marodeur Mato herumschlagen – und der Tatsache, dass sich der Typ in sie verliebt hat. Was an sich kein Problem wäre, wenn sie es nur schaffte, ihn zu töten. Doch genau das bringt sie nicht übers Herz …

Mitreißend, hinreißend, herzzerreißend meldet sich Ells Schwester Polly mit ihrer tragischen Liebesgeschichte zu Wort. Chronologisch neben Themiskyra – Das Versprechen (Band 2) angesiedelt, ist der kurze Tagebuchroman Finger weg! von den anderen Teilen der Reihe unabhängig und bietet somit auch Neulingen einen spannenden Einstieg in die Welt der Amazonen von Themiskyra.

Unabhängiger Tagebuchroman der Themiskyra-Reihe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Dani Aquitaine

Kurzvita
Dani Aquitaine wurde in München geboren, ging dort zur Schule und studierte Marketing-Kommunikation. Schon im Alter von acht Jahren tippte sie auf einer alten grünen Reise-Schreibmaschine ihre ersten Geschichten. Heute schreibt sie am liebsten auf ihrem Balkon am grünen Stadtrand von München, in den Hügeln der Toskana oder auf langen Zugfahrten irgendwo dazwischen. Neben dem Schreiben als unabhängige Autorin arbeitet sie als Graphik-Designerin, trainiert Bogenschießen und spielt E-Bass und Klavier.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung