Flammenmund – Denise Yoko Berndt

Flammenmund von Denise Yoko Berndt [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Habgier.
Mord.
Ein Racheschwur.
Ein bizarrer Mord erschüttert die Universitätsstadt Tübingen. In der Altstadt wurde eine junge Frau mit Pfeil und Bogen erschossen.
Die Geschichtsstudentin Oscar will mit dem schrecklichen Geschehen eigentlich nichts zu tun haben. Doch dann entdeckt sie eine seltsame Parallele zwischen dem Mord und einer mittelalterlichen Sage. Nur ein Zufall oder entfaltet ein 500 Jahre alter Fluch seine tödliche Wirkung?
Wird Oscar das Rätsel um den Flammenmund lösen und weitere Morde verhindern? Oder bringt sie sich selbst in tödliche Gefahr?

Tübingen-Thriller 1

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Denise Yoko Berndt

Kurzvita
Mit zwei der erste Büchereiausweis, mit sieben die erste Kurzgeschichte, das konnte ja nur böse enden.
Erst Songtexte für verschiedene Künstler, dann mehrere Drehbücher und 2006 der erste Roman: The Poriomaniacs – Dead in Dornbirn.
Nach insgesamt vier Krimis um die Girl-Rockband The Poriomaniacs folgten drei Tübingen-Thriller und im April 2020 der erste Band ihrer Thriller-Reihe um die Londoner Ermittlerin Amber Fearns.
Wenn sie nicht gerade irgendwo auf dieser Welt für das nächste Buch recherchiert, lebt die Autorin in München und Südlondon.

Zur Website der Autorin

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung