Flammenwesen – Denise Yoko Berndt

Flammenwesen von Denise Yoko Berndt [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Ein mysteriöser Selbstmord.
Ein verschwundener Freund.
Ein Rennen gegen die Zeit.
Im Universitätsstädtchen Tübingen begeht ein Student auf dramatische Weise Selbstmord.
Geschichtsstudentin Oscar ist geschockt, ahnt aber noch nicht, dass dieser Vorfall ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird. Doch wenige Tage nach dem Selbstmord wird sie Zeugin, wie ein anderer junger Mann einen schweren psychotischen Schub erleidet.
Gibt es einen Zusammenhang? Was löst die Wahnvorstellungen aus, an denen beide Männer offenbar litten? Es dauert nicht lange und Oscar ist einem tödlichen Geheimnis auf der Spur.

Tübingen-Thriller 2

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Denise Yoko Berndt

Kurzvita
Mit zwei der erste Büchereiausweis, mit sieben die erste Kurzgeschichte, das konnte ja nur böse enden.
Erst Songtexte für verschiedene Künstler, dann mehrere Drehbücher und 2006 der erste Roman: The Poriomaniacs – Dead in Dornbirn.
Nach insgesamt vier Krimis um die Girl-Rockband The Poriomaniacs folgten drei Tübingen-Thriller und im April 2020 der erste Band ihrer Thriller-Reihe um die Londoner Ermittlerin Amber Fearns.
Wenn sie nicht gerade irgendwo auf dieser Welt für das nächste Buch recherchiert, lebt die Autorin in München und Südlondon.

Zur Website der Autorin

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung