Greta und das Wunder von Gent – Katja Pelzer

Greta und das Wunder von Gent – Katja Pelzer Werbung

Klappentext/Beschreibung
Nach dem Tod ihrer Großtante Mia findet Greta Liebesbriefe eines gewissen Hugo an Mia. Dabei war sie ein Leben lang mit Carl verheiratet. Was hatten Mia und Hugo mit der Bildtafel zu tun, die 1934 aus dem berühmten Genter Altar gestohlen wurde und seither verschollen ist? Die Suche nach Antworten führt Greta nach Gent. Und plötzlich steckt sie mittendrin im Abenteuer ihres Lebens.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Katja Pelzer

Kurzvita
Katja Pelzer liebt es, Menschen zu beobachten. Stundenlang. Und währenddessen zu überlegen, welche Geschichte der- oder diejenige in sich trägt. Denn so viel steht fest: Jeder Mensch hat eine Geschichte, denn jeder Mensch hat eine einmalige Biografie. Die Autorin mag das Besondere im Alltäglichen. Sie ist eine hoffnungsvolle Romantikerin.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung