IOSUA: Ein Leben im Schatten – Annemarie Bruhns

IOSUA: Ein Leben im Schatten von Annemarie Bruhns Werbung

Klappentext/Beschreibung
Joshua ist ein Krimineller mit Migrationshintergrund. Jedenfalls ist das der Stempel, der ihm aufgedrückt wird. Er selbst hat sich nichts davon ausgesucht. In Berlin geboren und aufgewachsen, versucht er seinen Namen Iosua ebenso wie seine rumänische Herkunft zu verdrängen. Aber sein Vater ist der brutale Kopf einer Diebesbande und Joshua steckt tief in einem Strudel von Unterdrückung und Gewalt. Als Taschendieb trifft er auf Isabelle. Wie ein Hoffnungsschein dringt sie in seine Welt voller Dunkelheit. Er kann ihrer Anziehung nicht widerstehen und erfährt zum ersten Mal Momente des Glücks. Doch sein Doppelleben ist gefährlich und ein erbitterter Kampf für seine Freiheit beginnt.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Annemarie Bruhns

Kurzvita
Ich bin Jahrgang 1985 und verbringe meine Abende gerne mit einem Glas Wein versunken in einer guten Geschichte. Krimi, Thriller, Fantasy oder Romane generell – alles was mich anregt mitzudenken und in eine eigene Welt einzutauchen.

Dank Selfpublishing erfülle ich mir den Wunsch meinen Debütroman „Iosua“ zu veröffentlichen.

Am Schreiben fasziniert mich die Erschaffung von Romanfiguren mit ihren ganz eigenen Gefühlen, Träumen und Zweifeln. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die Charaktere für die Leserinnen und Leser zum Leben zu erwecken.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung