New Worlds: Lüge und Verrat – Anne Oldach

New Worlds: Lüge und Verrat von Anne Oldach Werbung

Klappentext/Beschreibung
Ein Mädchen. Zwei Welten. Ein Geheimnis, das alles, woran sie glaubt, in Frage stellt.

Die alterslose Lika lebt im Jahre 2358. Mit ihrer Erschaffung wurden große Erwartungen in sie gesetzt, und noch nie hat sie diese enttäuscht.
Lika liebt ihr Leben, so wie alle Neuweltler, denn in einer perfekten Gesellschaft, die Neid, Hass und körperliche Liebe überwunden hat, gibt es keinen Platz für Konflikte.
Als sie jedoch dem sterblichen Milo begegnet, lernt sie eine ganz neue Welt kennen, und sie läuft Gefahr, die Kontrolle über sich und ihre Gefühle zu verlieren.

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Anne Oldach

Kurzvita
Geschichten begleiten Anne Oldach seit ihrer Kindheit. Die wundersamsten Kreaturen tauchten wie aus dem Nichts auf und erzählten ihr von sich. Sie zeigten Anne ihre Welt. Einige schlossen sich ihr eine Weile lang an, andere verabschiedeten sich nach einer kurzen Stippvisite. Doch nie kam es Anne in den Sinn, ihre Geschichten aufzuschreiben. Bis jetzt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung