Regen von unten – Barbara Lah

Regen von unten – Barbara Lah Werbung

Klappentext/Beschreibung
Niemand kann entkommen.
Aber wenn du rennst, erhöhst du deine Chance.
Lauf.
Eine Million Meilen in meinem Kopf.

Als Paulo in das abgelegene Dorf seines Großvaters gelangt, verliebt er sich – in ein Mädchen, das vor 57 Jahren spurlos verschwand. Ein Mädchen, dem er nicht hätte begegnen dürfen. Deren Geschichte niemals hätte anfangen oder enden dürfen.

Wie Regen, der von unten nach oben fließt, entfesselt sich tröpfchenweise ein furchteinflößendes Geschehen, das in einer Nacht 1961 seinen Anfang nahm und noch lange nicht vorbei ist …

Link zur Leseprobe | Link zum Buchtrailer

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Barbara Lah

Kurzvita
Barbara Lah, geboren 1983, ist in Berlin zu Hause und lebte davor in Wellington und München. Nach zahlreichen Reisen, einer Ausbildung im Hotel und einem Studium der Afrikawissenschaften erschien 2020 ihr erster Roman.

In ihren Büchern möchte sie sich nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen, sondern die Geschichten erzählen, die sie selbst gerne lesen möchte. Mal spannend, mal witzig, aber immer nah an der menschlichen Seele.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung