Sieh dich vor, Eliza – Julia K. Hilgenberg

Sieh dich vor, Eliza – Julia K. Hilgenberg Werbung

Klappentext/Beschreibung
Drehen wir den Spieß der gesellschaftlichen Begebenheiten aus Jane Austens Klassiker »Stolz und Vorurteil« doch einmal um:
Elizabeth Bennet und ihre Schwestern sind Töchter einer der reichsten und angesehensten Familien des Landes und fristen ein sorgloses Dasein auf Netherfield Park. Der mittellose William Darcy hingegen lebt gemeinsam mit dem Gaukler Charles Bingley und dessen Schwester Caroline in einer Hütte im Pächterviertel Pemberley.
Was geschieht, wenn diese beiden Welten unverhofft aufeinandertreffen und dabei mehr als nur eine nicht standesgemäße Liebe entbrennt?

Eine Erzählung, frei nach den Motiven von Jane Austen, bittersüß und schwer, voller Sehnsucht und verbotener Gefühle.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

J. K. Hilgenberg

Kurzvita
Julia K. Hilgenberg wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren und hat sich nach dem Abitur kopfüber in den deutschen Medienzirkus gestürzt. Nach rund zwölf Jahren Film & Fernsehen und drei eigenen Büchern hat sie ihren Job als Technikerin schließlich an den Nagel gehängt und das Schreiben zu ihrem Beruf erklärt.
Sie lebt derzeit in München und arbeitet als freie Autorin, Lektorin, Korrektorin und Ghostwriterin.
Wenn sie nicht gerade mit Worten jongliert, durchstreift sie die bayerischen Wälder, liefert sich online virtuelle Schlachten oder genießt Tee und Kekse bei einem guten Film.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung