Sommernachtstraum: Mein Weg zu uns – Mandy Domke

Sommernachtstraum: Mein Weg zu uns – Mandy Domke Werbung

Klappentext/Beschreibung
Wenn Lügen und Geheimnisse plötzlich alles ändern …

Der Druck auf meiner Brust ist nach wie vor präsent. Ich fühle mich schwach. Ausgelaugt. Am Ende. Meine Hände sind schwer, die Füße starr und der Kopf erfüllt von wirren Gedanken. Es soll so sein wie früher.

Früher, als wir unbeschwert und albern herumgehangen haben,
ohne Frust und Geheimnisse.

Nick sind zwei Dinge im Leben wichtig: das Tanzen und die Freundschaft seiner Gruppe. Doch zwischen Abschlussprüfungen, Tanzstunden und seiner Beziehung zu Jessica bleibt nicht viel Zeit für die Jungs. Gerade die finanziellen Probleme setzen ihm zu. Die Chance auf ein Stipendium könnte die Lösung sein.

Gehört werden. Genau das will Edward mit seinen Songtexten erreichen. Ihm wird allerdings ziemlich schnell bewusst, wie hart die Musikbranche ist. Die ständigen Absagen der Labels sowie die unerwünschte Freundschaft mit Paige zermürben sein Gemüt. Gleichzeitig vergrößert sich die Distanz zu seinen Freunden. Wie viel kann ein Band verkraften, bis es endgültig zerreißt?

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Mandy Domke

Kurzvita
Große Gefühle und eine ordentliche Portion Leidenschaft: Mandy Domke wurde 1992 in Leipzig geboren. Seit dem sie als Kleinkind ihren Brüdern beim Videospielen zugesehen hatte, ist sie dem Zauber des Schreibens verfallen. Schon immer hat sie sich fürs Schreiben eigener Texte interessiert. Aber auch Serien und Videospiele wie „Final Fantasy“ oder „Kingdom Hearts“ haben es ihr angetan. In ihrer Freizeit entdeckt Mandy gern neue Musik – Lieder, die vielleicht sonst nicht jeder hört. Ansonsten arbeitet sie fleißig an neuen Romanideen. Wenn sie mal nicht gerade schreibt, zeichnet sie, backt leckeren Kuchen und geht natürlich ihrem Hauptberuf nach.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung