Tod von oben – Jürgen Ehlers

Tod von oben von Jürgen Ehlers [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Niederlande 1941. Der Fallschirmagent Gerhard Prange wird gezwungen, für die deutsche Spionageabwehr zu arbeiten. Von der jungen Frau, bei der Gerhard zur Untermiete wohnt, glaubt er zu wissen, dass sie Sofieke heißt. Er weiß nicht, dass sie Jüdin ist. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesbeziehung. Aber sie sind in höchster Gefahr. Die Gestapo ist ihnen auf der Spur …

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Jürgen Ehlers

Kurzvita
Jürgen Ehlers, geboren 1948, ist Geowissenschaftler und Krimiautor. Für seine Story „Weltspartag in Hamminkeln“ wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Sein Spezialgebiet sind historische Kriminalromane und Thriller.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung