Wir kaufen nichts! – Heiko Hentschel

Wir kaufen nichts! von Heiko Hentschel [Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Normalerweise ist die Welt der Monster streng von der der Menschen getrennt, aber hier, in Bad Greifenstein, verschwimmen die Grenzen. Das muss auch der Musikant mit der Geige erfahren – der letzte Begleiter. Er ist gekommen, um einen Fehler zu korrigieren, denn dass Alfred Holzer noch am Leben ist, war so nicht vorgesehen. Nun muss der Musikant eben persönlich vorstellig werden – ausgerechnet an Heiligabend. Aber er hat die Rechnung ohne die Mock – wie die Monster sich selber nennen – gemacht. Und in dieser düsteren Nacht fährt ihm, der schon alles gesehen hat, der Schrecken in die verdorrten Glieder …

Hinweis: Die Geschichte trägt sich im Anschluss an „Das flüsternde Glas“ zu und ist ein Bindeglied zwischen zweitem und drittem Band.

Fantasy-Kurzgeschichte zur Glas-Trilogie

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

Heiko Hentschel

Kurzvita
Heiko Hentschel ist Filmillustrator, Geschichtenerzähler und Vollzeitverrückter. Wenn er nicht als Zeichner an Animationsfilmen arbeitet oder die schlechtesten Filme aller Zeiten in Dauerschleife konsumiert, erfindet er haarsträubende Abenteuergeschichten, schaurig-schöne Kreaturen und bittersüße Happy Ends. Mit seinem Lebensgefährten lebt er in Hamburg. Vermutlich isst er gerade.

Zum Twitteraccount des Autors

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung