queere Indie-Bücher
Pride Month Thema

Queere Indie-Bücher Part 2

Werbung

Da ist der Pride Month schon wieder vorbei. Zum Abschluss bekommt ihr daher noch mal eine ganze Ladung queerer Indie-Bücher! Damit euch bloß nicht der Lesestoff ausgeht. Hoffentlich konntet ihr diesen Monat ein paar coole Bücher für euch finden. Und habt ihr die Themen-Artikel gesehen?


Vinserdis: Eine neue Welt von Vivian Redwood

Vinserdis: Eine neue Welt – Vivian Redwood

Der junge Gelehrte Tylas hat seinem Vater an dessen Totenbett versprochen, einen guten Abschluss an der Universität zu erreichen und mit seiner Verlobten eine Familie zu gründen. Für seine Studien reist er versehentlich ins falsche Land  nach Vinserdis. Eine ganz neue Welt eröffnet sich ihm, als er die Einheimischen Leander und Silwie kennenlernt, mit denen er sinnliche Freuden erlebt, die in seiner prüden Heimat undenkbar wären. Schon bald steht er vor einem Dilemma: Soll er in Vinserdis bleiben, oder das Versprechen an seinen Vater einhalten?

Ein in sich abgeschlossener Erotic-Fantasy-Kurzroman über Polyamorie zwischen zwei Männern und einer Frau. Darüber hinaus gibt es auch Erotikszenen mit zwei Männern. Dieser Roman enthält zwei Neopronomen bei Nebenfiguren, das ist so beabsichtigt und es sind keine Rechtschreibfehler.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Seelenfetzen: Traumtürchen von Sandra Bollenbacher

Seelenfetzen: Traumtürchen – Sandra Bollenbacher

Zwischen Vertrauen und Verrat, Liebe und Freundschaft, Magie und TodAlex ist tot und es ist Bens Schuld. In einer Welt, in der Magie verboten ist und magische Wesen in den Untergrund geflüchtet sind, macht sich Ben auf die Suche nach den geheimnisvollen Magi, um mit ihrer Hilfe seine große Liebe zurückzuholen. Dafür muss er nicht nur ungewöhnliche Zauberzutaten stehlen, gegen Dämonen kämpfen und sich vor den Magiejägern der Regierung verstecken, sondern vor allem eins: seine eigenen Ängste überwinden und sich einem anderen Menschen anvertrauen. Doch wem kann er wirklich vertrauen? Und wie kann er verhindern, dass seine Freunde sein eigenes, dunkles Geheimnis entdecken?

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Nach meinen Regeln von Tomke Bekker

Nach meinen Regeln – Tomke Bekker

Unser Spiel hat klare Regeln.
Es gibt einen festen Beginn und ein festes Ende.
Keine privaten Treffen, nur unverbindlicher Sex.
Strikte Diskretion.
Und, die wichtigste Regel: Es ist nur ein Spiel.

Für Junganwalt Leon ist die Affäre mit seinem Kollegen und Mentor Adrian rein körperlicher Natur. Er ist glücklich liiert mit seinem Freund Tobi und mehr Beziehung braucht er im Leben nicht. Doch dann unterbreitet ihm Adrian ein unmoralisches Angebot. Er bittet Leon, ihn auf die Hochzeit seiner Schwester zu begleiten – als sein fester Freund. Eine Scharade, um Adrians Familie zu täuschen. Im Gegenzug bietet Adrian an, Leons Beförderung voranzutreiben. Hin- und hergerissen willigt Leon schließlich ein und bricht damit seine eisernen Regeln. Doch kann er Adrian wirklich vertrauen? Oder droht aus ihrem Spiel bitterer Ernst zu werden?

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


City of Heroes: Episode 1 Der Komet von Evelyne Aschwanden

City of Heroes: Episode 1 Der Komet – Evelyne Aschwanden

Als ein Komet in die unscheinbare englische Kleinstadt Avonby einschlägt, gerät das ereignislose Leben der Bewohner aus den Fugen. Denn nach dem Einschlag beginnen die Menschen plötzlich, unerklärliche Fähigkeiten zu entwickeln.

Der 17-jährige Lars Evans hat wenig übrig für die angeblichen Superkräfte, die der Komet den Menschen in Avonby verliehen hat. Von der eigenen Mutter vor die Tür gesetzt und von seinem Nebenjob gefeuert, hat er sowieso gerade andere Probleme als das Chaos, das in der Stadt ausbricht. Doch als er gemeinsam mit der ambitionierten Profikletterin Nadia und dem Superhelden-Fan Marvin in eine Serie von übernatürlichen Morden verwickelt wird, kann er sich nicht mehr länger verstecken. Bald stellt sich heraus, dass der Komet nicht nur unglaubliche Kräfte in den Bewohnern Avonbys hervorgebracht hat – sondern auch ihre ganz persönlichen Monster …

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


SOMMERSOMMER: Wenn du bei mir bist, ist doppelt Sommer von Finja Lundqvist

SOMMERSOMMER: Wenn du bei mir bist, ist doppelt Sommer – Finja Lundqvist

»Etwas an Aurie lässt mich träumen. Wenn er bei mir ist, sind meine Gefühle weiter und farbiger und größer. Werden himmelsgleicher. Dehnen sich aus, bis ich nicht mehr weiß, wo sie begonnen haben, wo sie enden. Sie reichen bis weit über den Horizont, bis zu den Wolken. Manchmal bis zu den Sternen. Sind tief und hoch und zu viel für mein Herz.«

Es ist Juli, es sind Ferien, Aurie und Linus verbringen ihre Tage im Freibad und in tiefgrünen Sommerwäldern. Sie sind beste Freunde, seit sie denken können. Aber Linus ist in Aurie verliebt … und auch Auries Herz schlägt jedes Mal höher, wenn Linus in der Nähe ist.
Alles könnte perfekt sein, als die beiden Jungen sich ihre Gefühle eingestehen – doch es ist verdammt schwer, eine Beziehung zu führen, wenn der eine in Tiefen aus Wut und Verzweiflung zu versinken droht und der andere ihm nicht helfen kann …

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Sternenmagie: Isolation – Isa Day

Sternenmagie: Isolation – Isa Day

Komm ins Starside-Theater und lass dich von der Sternenmagie verzaubern …

Nach den grausigen Funden im Steinbruch hat Swan Salieri die Zentrale in Lille abgeriegelt.

Der Hausarrest lässt Chris und seinen Schicksalsgefährten unerwünschte Zeit zum Nachdenken. In dieser volatilen Situation bietet Luciens neunzehnter Geburtstag eine willkommene Ablenkung und fordert die Kreativität und den Erfindungsgeist aller.

Niemand ahnt, dass Chris eine verhängnisvolle Kette von Ereignissen in Gang gesetzt hat. Seine Vergangenheit und Gegenwart verweben sich. Um seine Zukunft zu retten, bedarf es einer tollkühnen Strategie.

Band 6 der Sternenmagie-Reihe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Die Totenbändiger: Unheilige Zeiten – Nadine Erdmann

Die Totenbändiger: Unheilige Zeiten – Nadine Erdmann

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Geister zum Alltag gehören. Jeder sieht sie und jeder weiß, wie gefährlich sie uns Menschen werden können. In dieser Welt gibt es Verlorene Orte, die man den Geistern überlassen musste, und Unheilige Zeiten, in denen die Toten besonders gefährlich sind.

Camren Hunt ist ein Junge ohne Vergangenheit. Im vergangenen Unheiligen Jahr fand man ihn im Keller eines verlassenen Herrenhauses – umgeben von Leichen mit durchschnittenen Kehlen. Niemand weiß, was dort passiert ist, nicht einmal Camren selbst.
Jetzt, dreizehn Jahre später, schlagen sich die Menschen durch ein weiteres Unheiliges Jahr, in dem Geister und Wiedergänger noch gefährlicher sind als sonst. Plötzlich tauchen erneut Leichen mit durchschnittenen Kehlen auf …

Band 1 der Totenbändiger-Reihe

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Lust auf mehr?

In der Kategorie LGBTQ+ findet ihr noch weitere Bücher.

Um nichts mehr zu verpassen, könnt ihr euch auch hier für den Newsletter anmelden. 

Related posts

Schaurige Buh-hu-Bücher für die Halloween-Zeit

Cathy

Queere Literatur im deutschsprachigen Raum – Ein Gastbeitrag von Amalia Zeichnerin

Cathy

Queere Indie-Buchtipps von Buchbloggerinnen

Cathy
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung