Adventskalender

Türchen 7: Carolin Jenkner-Kruel und Corinna Arauner

Herzlich Willkommen zu Türchen 7 des Indie-Bücher Adventskalenders.
Jeden Tag bekommt ihr einen weihnachtlichen oder winterlichen Textauszug aus einem Indie-Buch. Darüber hinaus könnt ihr jeden Tag etwas gewinnen.

Kennt ihr schon das Weihnachtsmufflon? Nicht? Dann wird es aber Zeit. Hier gibt es heute einen kleinen Textauszug, in dem ihr das Weihnachtsmufflon kennenlernen könnt.

Das Weihnachtsmufflon Es waren nur noch drei Tage bis Heiligabend, als sich das kleine Weihnachtsmufflon aus dem Wald schlich. Den Schal hatte es bis über die Nase hochgezogen, damit es den Duft der Lebkuchen nicht riechen konnte. Die Mütze hatte es weit über die Ohren gezogen, damit es die Adventslieder nicht hören musste. Und sein Blick war stur auf den Himmel gerichtet, damit all der leuchtende Weihnachtsschmuck es nicht blendete. „Nichts wie weg hier!“, muffelte das kleine Weihnachtsmufflon vor sich hin.

Auf dem Weg in den Norden kam das kleine Weihnachtsmufflon an einem Briefkasten vorbei. Es kramte zwei Umschläge aus seinem wolligen Fell hervor, klebte zwei Briefmarken darauf und steckte sie mit einem kleinen Seufzer in den Briefkasten. Wie gut, dachte es, dass ihm dieses Jahr der ganze Weihnachtsstress erspart blieb. Dieses Kribbeln im Bauch, von dem alle anderen ständig sprachen, wenn es um Weihnachten ging, hatte es sowieso noch nie gespürt. Also lief es weiter Richtung Norden.

Es war längst Abend, als das kleine Weihnachtsmufflon sich unter einem Baum sein Nachtlager aufschlug. „Warum bist du nicht im Mufflonwald und bereitest das Weihnachtsfest vor?“, hörte es plötzlich eine Stimme von oben rufen. Auf einem Ast entdeckte das kleine Weihnachtsmufflon die Gute-Nacht-Eule. „Weihnachten macht keinen Spaß!“, grummelte das kleine Weihnachtsmufflon traurig und gähnte. „Warum macht es dir keinen Spaß?“, wollte die Eule wissen. „Alle haben eine Mufflonfamilie und sind glücklich. Sie laden mich zwar ein, drücken mich und schenken mir Socken. Das ist nett. Aber ich habe niemanden ganz für mich allein zum Knuddeln.“ Die Eule überlegte. „Und du meinst, dann ist es richtig, einfach wegzulaufen?“, fragte die Eule. „Ich laufe nicht weg“, sagte das kleine Weihnachtsmufflon. „Ich laufe zu etwas hin.“ „Na, dann viel Glück!“, sagte die Eule und flog davon, während das kleine Weihnachtsmufflon bereits einschlief.
➥ Aus Das kleine Weihnachtsmufflon von Carolin Jenkner-Kruel & Corinna Arauner

Gewinn

Ein signiertes Taschenbuch von Das kleine Weihnachtsmufflon.

Für die Möglichkeit auf den Gewinn hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag. Die Kommentarfunktion ist ca. 24 Stunden freigeschaltet. Alle Kommentierenden landen im Lostopf aus denen der jewilige Autor oder die jeweilige Autorin des Tages den oder die Gewinner:in zieht. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich einverstanden, dass ich für die Gewinnabwicklung deine Mailadresse an den oder die jeweilige:n Autor:in weitergebe. Für die Teilnahme musst du wenigstens vierzehn Jahre alt sein und im Raum D/A/CH wohnen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findest du hier.

Schau dir doch auch die anderen Türchen des Indie-Bücher Adventskalenders an.

Lust auf neue Bücher? Schau mal, hier kannst du nach Genre, Thema und Orten sortiert stöbern.

Du möchtest nichts verpassen? Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Related posts

Türchen 9: Sophie Grossalber

Cathy

Türchen 8: F. B. Knauder

Cathy

Türchen 6: Emma Zecka

Cathy
30 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Allie
Allie
11 Monate zuvor

Oh nein, ist das lieb!
Ich habe sowieso schon eine totale Schwäche für alles, was Weihnachtsmuffel beinhaltet und finde es daher genial, was ihr euch da ausgedacht habt – ein Weihnachtsmufflon! Ich glaub, ich bin schockverliebt.
Besonders der Schal, den es über die Nase zieht, ist zuckersüß, wobei ich auch die Gute-Nacht-Eule genial finde.
Da hüpfe ich doch mit größter Freude in den Lostopf!

Tanjas Buchgarten
Tanjas Buchgarten
11 Monate zuvor

OH ist das süß.

Vielen Dank für die tolle Chance.

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit

Tanja (Buchgarten01)

Nele und Barbara
Nele und Barbara
11 Monate zuvor

Liebes Team vom Indie-Bücher-Adventskalender,
vielen Dank für diese kleine Leseprobe. Sie hat mir und auch meiner Tochter richtig gut gefallen und jetzt würden wir gerne mehr über das Weihnachtsmufflon erfahren wollen. Ob es wohl noch eine Familie finden wird? Kann die Gute-Nacht-Eule dabei helfen? Wir sind gespannt.
Herzliche Grüße senden
Nele und Barbara

Justin
Justin
11 Monate zuvor

Wäre ein schönes Geschenk für meine Mutter!

Simon
Simon
11 Monate zuvor

Ein Weihnachtsmufflon. Genial! 🙂

Maria Zeidler
Maria Zeidler
11 Monate zuvor

Ein süßes Buch.
Mein Nachwuchs und ich würden uns über den Gewinn freuen

Claudi
Claudi
11 Monate zuvor

Okay, ich gebe zu, das Weihnachtsmufflon hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen, weil es einfach so wundervoll geschmückt ist. Aber da ja nicht das Äußere zählen sollte, ist der Inhalt genauso süß, schön geschrieben, und wirklich so, dass man Spaß in der Geschichte hat. Sie aber auch irgendwie tiefgründig ist. Wenn das Weihnachtsmufflon also findet, dass Weihnachten keinen Spaß macht, würde ich es natürlich gerne mit ihm verbringen können.

Sascha S.
Sascha S.
11 Monate zuvor

Vielen dank für diese Chance, würde mich sehr freuen 🙂

Ines Carstensen
Ines Carstensen
11 Monate zuvor

Das ist ja mal wieder ein putziges Weihnachtsbuch zum Vorlesen! Allerliebst !!

Jennifer Schmitt
Jennifer Schmitt
11 Monate zuvor

So ein tolles Buch, das würde bestimmt meinem Sohn gefallen

Steffi
Steffi
11 Monate zuvor

Schon die wenigen Zeilen klingen niedlich und nach einer tollen Weihnachtsgeschichte 🙂
Ich bin neugierig wo es wohl hin will.

Morten
Morten
11 Monate zuvor

Würde mich sehr freuen 😉

Agnes
Agnes
11 Monate zuvor

Da hätte mein Enkel sicher Spaß dran – wieder Kuschelvorlesetag mit Oma

Anne-Friederike Heinrich
11 Monate zuvor

Jöh, wie herzig! Dieses Muffel-Mufflon würde ich gern kennenlernen. 😍

Julia
Julia
11 Monate zuvor

Oh wie wunderbar! Wir würden uns sehr freuen!

Nicole K
Nicole K
11 Monate zuvor

Oh hört sich das toll an *.* Solche Geschichten lese ich mit meinen Kindern sehr gerne 🙂

Elke H.
Elke H.
11 Monate zuvor

Vielen Dank für die schöne Gewinnchance. Da würden wir uns sehr freuen.

Claudia
Claudia
11 Monate zuvor

Das Cover allein ist schon so niedlich 🙂 Würde das Buch meinem Patenkind schenken

Martina
Martina
11 Monate zuvor

Niedlich. Hoffentlich findet das kleine Mufflon jemanden zum Knuddeln. Ich würde es gerne erfahren. 🙂

Lars
Lars
11 Monate zuvor

Oh. Ich würde mich sehr über das tolle Buch freuen.

LG

Elke Hennersdorf
Elke Hennersdorf
11 Monate zuvor

Mir gefällt total der Buchtitel, mein Sohn ist manchmal auch ein kleiner Mufflon nur nicht zu Weihnachten

Christiane Baeck
Christiane Baeck
11 Monate zuvor

Ein Weihnachtsmufflon — welch knuffige Idee — mein Enkelzwerg ist begeistert ! — MERCI !

Christof
Christof
11 Monate zuvor

ein tolles Buch!

Petra Hoffmann
Petra Hoffmann
11 Monate zuvor

Was für ein toller Preis, mache ich doch glatt mit, wenn ich darf

Virginia
Virginia
11 Monate zuvor

Das ist ja niedlich. Das macht neugierig…

Hilly
Hilly
11 Monate zuvor

Ach, armes Mufflon, bei mir wäre es willkommen und ich würde es knuddeln. Mufflons darf man knuddeln, da gibt es keine „Baby-Elefanten-Abstandsregel“.
Ich springe in den Lostopf.

Yvonne Kretzer
Yvonne Kretzer
11 Monate zuvor

Das sieht so niedlich aus

Sibylle 25 Kalupke
Sibylle 25 Kalupke
11 Monate zuvor

Das ist ja mal wieder ein schönes Weihnachtsbuch zum Vorlesen!

Sabrina
Sabrina
11 Monate zuvor

Das ist bestimmt total süß!

Gabriele
Gabriele
11 Monate zuvor

Klingt nach einem sehr schönen Buch. 🙂

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung