Was ist Bücherhamstern?

Cathy

Der Corona Virus ist in Deutschland angekommen und mit ihm wird eine Großveranstaltung nach der anderen abgesagt. Unter anderem die Leipziger Buchmesse. Viele Kleinverlage und Selfpublisher:innen erreichen nun nicht die vorgesehenen Verkäufe, Autor:innen und Neuerscheinungen erfahren nicht die Aufmerksamkeit, die sie durch die Messe bekommen hätten.

Nachdem Deutschland Anfang des Jahres fleißig Toilettenpapier und Nudeln hamsterte, tauchte auf den Social Media Plattformen bald der Hashtag #bücherhamstern / #buecherhamstern auf.
Unter diesem Hashtag findet man unzählige Bücher, von Selfpublisher:innen und Kleinverlagen, die so nun mehr Aufmerksamkeit bekommen sollen.

Erfunden wurde der Hashtag bei einer Brainstorming-Runde des PAN e.V.

Weitere Links zum Thema Bücherhamstern

#Bücherhamstern – zwischen Werbung, Notwendigkeit und Vernetzung auf Gwynnys Lesezauber

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung