winterliche und weihnachtliche Indie-Bücher
Thema Weihnachten Winter

Winterliche und weihnachtliche Indie-Bücher

Werbung

Der Winter klopft bereits und Weihnachten kommt mit großen Stücken näher. Zeit euch ein paar Indie-Bücher mit winterlichen und weihnachtlichen Themen zu zeigen. Damit ihr euch perfekt in die Jahreszeit einstimmen könnt.


Maneki-neko von Christina Löw

Maneki-neko – Christina Löw

Als seine Frau stirbt, weiß Mamoru nicht, wie sein Leben weitergehen soll. Wie soll er allein die drei Kinder aufziehen? Wie soll er mit dem kleinen Blumenladen genug verdienen, um sie alle zu ernähren? Schließlich weiß er nicht einmal, ob ihm jemals wieder zum Lachen zumute sein wird.
Und dann sitzt auf einmal ein Kater auf der Türschwelle und mischt das Leben der trauernden Familie Saito gehörig auf …

»Maneki-neko« ist die Vorgeschichte zu »Der Kater unterm Korallenbaum, oder: Wünschen will gelernt sein«, eine moderne Adaption des Märchens Der gestiefelte Kater.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Tatsächlich ... wie Weihnachten! von Brigitte van Hattem

Tatsächlich … wie Weihnachten! – Brigitte van Hattem

Was wäre das Weihnachtsfest ohne die Liebe und was wäre die Liebe ohne ein Happyend?
Die Weihnachtszeit ist eine warme, beglückende, ja märchenhafte Zeit, in der wir uns ungeniert unseren Sehnsüchten nach Harmonie, Frieden und Liebe hingeben können und in der sich alle Wünsche erfüllen – zumindest in unseren Träumen.
Von diesen Träumen erzählt Brigitte van Hattem in romantischen Geschichten mit jenem Sternenzauber, den es einfach nur an Weihnachten gibt!
Da dürfen Engel Auto fahren und Weihnachtsmänner schmutzige Hände haben, während sich Herzenswünsche erfüllen und sich Liebende am anderen Ende der Welt begegnen. Tatsächlich … wie Weihnachten!

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Liebe, Eis und Schnee – Annabelle Costa

Liebe, Eis und Schnee – Annabelle Costa

Es beginnt wie ein Märchen. In der Hauptrolle: ich, als Jungfrau in Nöten. Na gut, das mit der Jungfrau stimmt nicht ganz, aber in Not bin ich wirklich, denn ich sitze im Schneesturm in einem Porsche fest, mitten im Nirgendwo. Kein Essen, kein Handynetz, nicht mal ein Lockenstab.

Auftritt des schneidigen Helden: eine dunkle Gestalt im strahlend weißen Schnee, bereit, mir zu Hilfe zu eilen! Nur entpuppt sich mein Prinz auf seinem edlen Ross bei näherem Hinsehen als bärtiger Waldschrat mit Augenklappe und einem verbeulten Pick-up.

Ja, Jake hat mir das Leben gerettet. Aber er ist so knurrig, dass es mir echt schwerfällt, ihm dafür dankbar zu sein. Und mal abgesehen davon weiß ich nicht, ob ich ihm trauen kann, denn ganz offensichtlich umgibt ihn ein gefährliches Geheimnis …

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Der etwas andere Kurzgeschichten-Adventskalender – Sandra Bollenbacher & Lisa Darling

Der etwas andere Kurzgeschichten-Adventskalender – Sandra Bollenbacher & Lisa Darling

Zauberglöckchen und Mondscheinallee

Ein kleines Mädchen träumt vom Fliegen, eine Frau verschwindet spurlos und ein Geist kann nicht loslassen. In einer Kleinstadt treibt die Puzzlebande ihr Unwesen, während ein Mutant auf Jobsuche geht, eine Vampirin Herzen bricht und ein ruchloser Verbrecher seine Liebe zur Musik neu entdeckt.

24 Tage lang verzaubern Sandra Bollenbacher und Lisa Darling mit 19 Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die Adventszeit: spannend, romantisch, märchenhaft oder traurig, zum Schmunzeln oder Mitleiden, mit kleinen Helden und großen Gefühlen, Herzschmerz und ganz viel Liebe.

Ob morgens beim gemütlichen Kaffee vor der Arbeit oder abends auf dem Sofa mit Lebkuchen und Kuscheldecke: Dieser literarische Adventskalender lädt dazu ein, sich in den oftmals hektischen Tagen vor Weihnachten Zeit zum Durchatmen und Fallenlassen zu gönnen und für eine kurze Zeit in einer anderen Welt zu versinken.

Link zur Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Die wunderbare Kälte – Elisabeth Rettelbach

Die wunderbare Kälte – Elisabeth Rettelbach

In einem fast märchenhaft schneereichen Winter wandelt die einzelgängerische Maskenbildnerin Kai durch die Straßen der Stadt und stalkt Fremde. Sie ist eine ferne Betrachterin des Lebens. Doch dann laufen ihr zwei Menschen über den Weg, die sie stärker faszinieren als alles andere und in deren Leben sie sich einmischt. Was zunächst als Spielerei beginnt, entwickelt sich mehr und mehr zu einem psychedelischen Albtraum, der seine Tribute fordert …

Download-Link Leseprobe

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Krampusnächte: Wenn Albträume wahr werden – Tanja Hanika

Krampusnächte: Wenn Albträume wahr werden – Tanja Hanika

Ava verbringt mit ihrem Mann und den Kindern einen vorweihnachtlichen Urlaub in den Alpen. Die Albträume ihrer Tochter Nele von einer Krampusgestalt vor ihrem Fenster werden für Ava zur Nervenprobe: Was ist wirklich nur ein Hirngespinst, was womöglich doch Realität? In ihr wächst die Überzeugung, dass doch mehr hinter den Albträumen ihrer Tochter steckt, denn vielleicht ist es gar kein Monster, das in die Ferienhütte eindringen will …

Eine weihnachtliche Psychohorrorgeschichte darüber, wie die Fantasie in die Wirklichkeit eindringen kann und darüber, wie es sich anfühlt, wenn Ängste wahr zu werden drohen.

Content Notes
Innerhalb der Geschichte »Krampusnächte« wird in Kapitel vier per Radiosendung eine Krampusgeschichte vorgetragen. Diese ist kursiv gesetzt und dadurch optisch gut zu erkennen. Darin kommt es zu Gewalt gegen Kinder, Kindstod und Verletzung und Entführung von Kindern.
Im Rest des Textes kommt dies nicht explizit vor.

Buch kaufen (externe Links)
Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal


Weihnachtsküsse am Leuchtturm – Annette Böhler

Weihnachtsküsse am Leuchtturm – Annette Böhler

Job, Geld … gerade alles etwas schwierig für Nina. Das Start-up, in dem sie eben noch Karriere machte, ging kurz vor Weihnachten pleite. Nun steht sie ohne Arbeit und Einkommen da. Dafür mit einem hippen Loft und viel zu hohen Schulden. Der Traum vom Erfolg – irgendwie zerplatzt.

Verzweifelt und frustriert kauft sie das günstigste Zugticket, das sie finden kann und flieht nach Travemünde, ein kleines malerisches Städtchen an der Ostsee. Barfuß watet sie bei Minusgraden im Meer und landet tatsächlich bäuchlings im Wasser. Einfach eine dumme Idee …

Aber da trifft sie auf Mika, den Leuchtturmwärter mit den silberblauen Augen und komplizierten Ansichten rund um Zero Waste und Nachhaltigkeit. Hals über Kopf verliebt sie sich in den großen, gut gebauten Kerl, der an Zeichen aus dem Universum glaubt. Und anfangs sieht es auch gut aus, eine Privatführung im Leuchtturm, selbstgekochtes Labskaus bei ihm zu Hause. Aber lässt sich Ninas Wunsch nach Erfolg und Luxus mit dem reduzierten Leben im Leuchtturm vereinbaren? Passen zwei so unterschiedliche Menschen wirklich zueinander?

Ein weihnachtlicher Liebesroman, der in der kalten Winterzeit das Herz erwärmt und am Ende ein wohliges Gefühl hinterlässt.

Buch kaufen (externe Links)
Direkt beim Verlag | Autorenwelt | Thalia | Amazon | genialokal

 


Noch mehr Lesestoff?

Hier gibt es noch mehr winterliche und hier weitere weihnachtlichte Indie-Bücher.

In diesem Jahr gibt es keinen Indie-Adventskalender, aber im Adventskalender aus dem letzten Jahr findet ihr viele winterliche und weihnachtliche Textauszügen aus tollen Indie-Büchern.

Related posts

Schaurige Indie-Bücher, passend zu Halloween!

Cathy

Schaurige Buh-hu-Bücher für die Halloween-Zeit

Cathy

Queere Indie-Bücher Part 2

Cathy
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Genauere Informationen in der Datenschutzerklärung. Ok, verstanden. Link zur Datenschutzerklärung